Häufige BARF-Fragen

und die Antworten

Wofür steht "BARF"?

„BARF“ steht für biologisch artgerechte rohe Fütterung.

Welche Vorteile hat BARF?

BARF ist die wohl natürlichste Fütterungsform, da sie die Ernährung des Wolfes extrem nahe kommt. BARF wirkt sich grundsätzlich positiv auf die Gesundheit des Hundes aus. Weitere tolle Effekte sind häufig ein schöneres Fell, weniger Furzen, weniger Stuhlgang und Vorfreude des Hundes auf das Futter, da es abwechslungsreich ist.

Wie groß sind kleine Stücke und große Stücke?

Es gibt die Möglichkeit kleine Stücke oder große Stücke auszuwählen und nach diesen Angaben schneiden wir das Fleisch. Dabei lassen sich kleine Stücke mit halber Gulaschgröße beschreiben, wobei wir die Innereien noch etwas kleiner schneiden, da diese einen geringen Anteil am gesamten Futter ausmachen. Große Stücke versuchen wir so groß wie möglich zu lassen.

Wie erhalte ich die Lieferung?

Die bestellten BARF-Menüs werden in Tagesportionen verpackt bzw. bei Bestellungen über die Herr von Barf Experten Version in der gewünschten Größe. Die BARF-Menüs sind in vakuumierten Tüten verpackt und werden tiefgekühlt verschickt in einem Karton der mit einer umweltfreundlichen Strohisolierung ausgestattet ist. Diese sollten direkt nach der Annahme des Pakets tiefgekühlt gelagert werden. Die Portionen sind servierfertig und können nach dem Auftauen direkt in den Napf gefüllt werden.

Kann ich das genaue Rezept meiner Bestellung einsehen?

Ja, unter der “in den Warenkorb legen” Schaltfläche können Sie auf “Produktinformationen” klicken. Dort ist eine Schaltfläche “Rezept ansehen”. Klicken Sie hier rauf, sehen Sie exakt welche Zutaten in welchen Mengen in welchem Menü sind.

Kann ich bestellen, obwohl ich mich nicht mit BARF auskenne?

Ja. Wir bieten 4 Varianten an, um sein individuelles Barf Menü zu bestellen. Die folgenden drei Varianten sind besonders gut für „Barf-Neulinge“ geeignet:  Herr von Barf Fragebogen, Herr von Barf Klassik und die Herr von Barf Beratung

Muss ich noch etwas zufüttern?

Wenn Sie alle empfohlenen Zutaten auswählen, muss nichts zugefüttert werden. Sollten Sie einige Zutaten nicht auswählen, da Sie evtl. Eigelb oder ähnliches gern selbst hinzugeben möchten, erhalten Sie eine Information im Rezept, welche Zutaten Sie zufüttern sollten.

Was ist das Idealgewicht des Hundes?

Mit dem Idealgewicht ist das Gewicht gemeint, das Ihr Hund im ausgewachsenen Zustand optimalerweise haben sollte. Wenn Ihr Hund sich noch im Wachstum befindet, wird sein ideales Endgewicht also etwas höher sein als das aktuelle. Das finden Sie heraus, indem Sie andere Tierbesitzer, den Züchter/das Tierheim/den Vorbesitzer fragen oder im Internet recherchieren, welches Gewicht die Rasse Ihres Hundes gängiger Weise hat. Wenn Ihr Hund bereits ausgewachsen ist und sein Gewicht optimal ist, dann sind sein ideales Endgewicht und sein aktuelles Gewicht identisch. Wenn er jedoch etwas zu dünn ist, dann sollte das ideale Endgewicht etwas höher sein.

Warum muss ich angeben, ob mein Hund kastriert ist?

Kastrierte Hunde neigen dazu bei gleichbleibender Futtermenge an Gewicht zuzunehmen. Daher reduziert sich der tägliche Bedarf in unserer Empfehlung ein wenig. Wenn Sie nicht möchten, dass die Kastration bei der Berechnung der Futtermenge berücksichtigt wird, wählen Sie bitte “Nein” oder “k.A.”.

Wie wird die Menge des Seealgenmehls berechnet?

Das Seealgenmehl ist eine sehr wichtige Komponente beim Barfen, denn es sorgt für die Deckung des Jodbedarfs. Für die Berechnung der benötigten Menge ermitteln wir welchen Jodbedarf der Hund hat. Dafür berücksichtigen wir das Alter des Hundes und das aktuelle Gewicht bzw. die tägliche Futterration. Das Seealgenmehl, das wir verwenden hat einen deklarierten Jodgehalt und somit berechnen wir exakt wie viel Seealgenmehl gefüttert werden sollte um den Jodbedarf des Hundes abzudecken.

Welchen Jodgehalt hat das Seealgenmehl?

Das Seealgenmehl, das wir verwenden hat einen Jodgehalt von 0,052%. Das bedeutet in einem Kilogramm Seealgenmehl sind 520mg Jod enthalten.

Mein Hund hat Giardien - sind die Pläne trotzdem geeignet?

Unsere BARF-Pläne sind hauptsächlich für gesunde Hunde ausgelegt. Bei Erkrankungen wie Giardien empfehlen wir Kontakt zu unserer Hunde Ernährungsberaterin aufzunehmen und alle Einzelheiten zu besprechen. Sie bietet gesonderte Anti-Giardien-BARF-Pläne an und sie wird Ihnen einen individuellen Plan erstellen, der einige Supplements enthalten wird, um die Giardien schnellstmöglich loszuwerden.

Wann wird meine Bestellung verschickt?

Wir verschicken die Bestellungen von Montag bis Mittwoch. So verhindern wir, dass die Pakete das Wochenende in Postfilialen verbringen. Sie erhalten eine E-Mail mit der DPD Sendungsverfolgungsnummer, sobald das Paket an DPD übergeben wurde. Angaben zur aktuellen Lieferzeit finden Sie im Bestellprozess unter den Zahlungsmethoden. Dort gibt es ebenfalls die Möglichkeit einen Wunschliefertermin anzugeben, welcher die Planbarkeit der Ankunft der Bestellung vereinfacht.

Wie lang ist die Lieferzeit?

Die aktuelle Lieferzeit ist im Bestellprozess unter den Zahlungsmethoden zu finden. Dort gibt es zudem die Möglichkeit einen Wunsch-Liefertermin auszuwählen, sodass man das Futter bequem zum gewünschten Termin erhält und komfortabel handhaben kann, dass der Vierbeiner lückenlos mit BARF versorgt ist.

Kann ich die Sendung verfolgen?

Ja. Und zwar schon bevor sie verschickt wurde. In Ihrem Kundenaccount unter “Meine Bestellungen” finden Sie eine persönliche Notiz aus unserer Produktion mit unserer Einschätzung zum Liefertermin. Wenn das Paket an DPD übergeben wurde, erhalten Sie zudem eine E-Mail von uns mit der Sendungsverfolgungsnummer. Damit haben Sie unter Anderem die Möglichkeit eine Abstellgenehmigung einzustellen.

Was genau ist der Wunsch-Liefertermin?

Der Wunsch-Liefertermin befindet sich im Bestellprozess unter den Zahlungsmethoden. Mit Hilfe des Wunsch-Liefertermins kann eine Lieferwoche angegeben werden, zu der man das Futter erhalten möchte. Zu genau dieser Woche wird das Futter von uns verschickt. Mit Hilfe dieser Funktion kann man die regelmäßige und lückenlose Versorgung mit unserem Futter sehr gut planen. Hinweis: Wird ein Wunsch-Liefertermin gewählt, wird das Futter von uns auch nicht vorher verschickt selbst wenn es bereits fertig zubereitet ist.

Kann ich meine Auswahl speichern?

Ja. Über den Produktinformationen ist eine Schaltfläche “Auswahl teilen”. Wenn Sie diese klicken wird ein Link generiert, den Sie abspeichern oder versenden können. In diesem Link befindet sich die bis dahin getätigte Auswahl. Wenn Sie bei uns etwas bestellen, finden Sie den Link zu Ihrer Bestellung zudem in Ihrem Kundenkonto und in Ihrer Rechnung.

Kann ich meine Auswahl mit Freunden teilen?

Ja. Über den Produktinformationen ist eine Schaltfläche “Auswahl teilen”. Wenn Sie diese klicken wird ein Link generiert, den Sie an Freunde schicken können. Wenn Ihre Freunde den Link öffnen, sehen sie Ihre Auswahl.

Kann ich ein Abo-Modell wählen, sodass ich jeden Monat mein BARF erhalte?

Aktuell ist dies noch nicht möglich – wir arbeiten daran, damit Sie das Futter für Ihren Hund noch bequemer bestellen können.

Wie viel kosten die BARF-Menüs?

Die Kosten werden individuell berechnet und variieren je nach Zutatenauswahl. Sie können den Preis Ihrer Auswahl im unteren Bereich der Seite einsehen – Sie werden direkt für Ihre aktuelle Auswahl berechnet. Die Versandkosten sehen Sie im Warenkorb.

Muss den BARF-Menüs noch etwas hinzugefügt werden?

Da Sie die BARF-Menüs selbst zusammenstellen, ist es ein wenig von der Auswahl der Zutaten abhängig. In unserer Klassik Variante und in unserer Fragebogen Varianten geben wir sehr viele Hilfestellungen und Tipps, welche Zutaten gewählt werden sollten. Zudem weisen wir vor dem “in den Warenkorb” Button darauf hin, falls wichtige Zutaten nicht gewählt wurden. In dem Rezept, das der Lieferung beiliegt, ist ebenfalls aufgelistet, falls Zutaten hinzugefügt werden sollten. Werden alle unsere Hinweise befolgt und die Zutaten aller Kategorien gewählt, dann kann das Futter ohne Ergänzung weiterer Komponenten gefüttert werden – lediglich ein Eigelb die Woche bzw. bei größeren Hunden 2-3 Eigelb die Woche sind empfehlswert zu ergänzen.

Wie wird das Obst und Gemüse zubereitet?

Das Obst und Gemüse wird püriert, damit Ihr Hund es optimal verwerten kann.

Wie wird das Fleisch zubereitet?

Sie können selbst auswählen, ob das Fleisch in kleine Stücke geschnitten werden soll oder ob es in große Stücke geschnitten werden soll. Bei den rohen fleischhaltigen Knochen gibt es zudem die Möglichkeit diese gewolft zu bestellen.

Woher kommen die einzelnen Zutaten?

Hier sehen Sie Informationen zur Herkunft und Verarbeitung der Zutaten:

Menü